Anleitung zum Wechsel der Krankenkasse

 

In 4 Schritten wechseln Sie zu Ihrer neuen Krankenkasse:
 

  1. Bevor Sie die Vorteile Ihrer neuen Krankenkasse genießen können, müssen Sie zunächst die bisherige Krankenkasse kündigen. Dies ist problemlos möglich, denn Ihre neue Krankenkasse nimmt Sie in jedem Falle auf – dazu ist sie gesetzlich verpflichtet, wenn Sie bislang gesetzlich krankenversichert waren. Ein Musterkündigungsschreiben finden Sie am Ende dieser Seite. Füllen Sie dieses bitte aus – geht auch am Bildschirm – und unterschreiben es. Dann das Kündigungsschreiben in einen frankierten Umschlag stecken und per Post an Ihre jetzige Krankenkasse senden. Die Anschrift finden Sie auch auf unserer Website unter diesem Link.
     
  2. Bitte warten Sie auf die Kündigungsbestätigung Ihrer bisherigen Krankenkasse. In der Zwischenzeit füllen Sie bitte den Original-Mitgliedsantrag Ihrer neuen Krankenkasse aus und unterschreiben ihn. Der Mitgliedsantrag ist im GKV-Beitragsrechner (siehe unten) enthalten – einfach auf den Button "Antrag" klicken.
     
  3. Sobald die Kündigungsbestätigung eingetroffen ist, schicken Sie diese bitte zusammen mit Ihrem Mitgliedschaftsantrag zur Weiterleitung an die Krankenkasse an:
     
    VersicherungsWiki e.K.
    zu Hd. Marcus Dippold
    Schützenstr. 31
    72574 Bad Urach
     
    Nach Erhalt Ihrer Unterlagen reichen wir diese über unseren Partner (Kassensuche GmbH) bei der Krankenkasse ein.
     
  4. In der Regel erhalten Sie bis zwei Wochen vor dem Beginn Ihrer Mitgliedschaft von Ihrer neuen Krankenkasse eine Eingangsbestätigung mit weiteren Infos oder auch gleich die Mitgliedschaftsbestätigung. 

 

 

Hinweis

Privat Krankenversicherte sollten vor einer Kündigung unbedingt vorab mit der Gesetzlichen Krankenkasse klären, ob ein Wechsel überhaupt möglich ist
 

 

Total votes: 91